Elternbeirat

 

 

Der Elternbeirat unserer Schule besteht aus 12 gewählten Mitgliedern. Sie bilden das Bindeglied zwischen Schule und Elternhaus, fördern das Miteinander, vertreten die Interessen der Eltern und wirken beratend bei schulischen Angelegenheiten mit. Aufgaben des Elternbeirates sind im Wesentlichen der Kontakt zur Schulleitung, Mitsprache und Mitwirkung bei bestimmten Vorhaben und Anschaffungen und die Vertretung der Elternschaft gegenüber Schulleitung und anderen Institutionen.

 

Der Elternbeirat organisiert und plant außerdem verschiedene Projekte, finanziert zusammen mit dem Förderverein der Schule unterschiedliche Anschaffungen bzw. Veranstaltungen und backt Kuchen und kocht Kaffee, wann immer es das Schulleben erfordert!

 

„Wir sind dankbar über fleißige Helfer, wenn Sie also Lust, ein bisschen Zeit und gute Ideen haben, sind Sie herzlich willkommen!“

Am 16. Oktober 2019 wurden in einer Elternversammlung die Mitglieder des Elternbeirates gewählt:

 

Sabrina Greiner (Vorsitzende), Claudius Kohrt (Stellvertreter)

 

Weitere Mitglieder:
Mirna Angermeyer, Simone Meißler, Oliver Allgeyr, Annette Saremba, Eva Opferkuch, Martina Frank, Wolfgang Knoll, Sarah Fackler, Ruslana Groh, Dr. Silvia Richter.

 

Der Elternbeirat bleibt bis zur Wahl eines neuen EB für zwei Jahre im Amt. Für ausscheidende Mitglieder (4. Klasse) stehen für das neue Schuljahr Ersatzleute zur Verfügung.