Erkrankungen

Abmeldung bei Erkrankung

 

Bitte informieren Sie die Schule zuverlässig vor 8.00 Uhr telefonisch.  Zusätzlich muss spätestens am zweiten Tag  eine schriftliche Entschuldigung an der Schule vorliegen.

 

Sollte ihr Kind nicht zum Unterricht erscheinen und wir erreichen die Erziehungsberechtigten nicht, müssen wir die Polizei oder das Jugendamt mit der Suche beauftragen.


Bescheinigungen und Atteste sind erforderlich
– bei mehr als 3 Tagen: Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses kann von der Schulleitung verlangt werden,
– bei auffälliger Häufung krankheitsbedingter Schulversäumnisse oder wenn Zweifel an der Erkrankung bestehen:
Vorlage eines ärztlichen oder schulärztlichen Zeugnisses kann von der Schulleitung verlangt werden. Wird das Zeugnis nicht vorgelegt, gilt das Fernbleiben als unentschuldigt.

 

Über ansteckende Krankheiten (Scharlach, Masern, virusbedingte Meningitis, Hepatitis, Röteln, Keuchhusten, Diphterie, Windpocken, Mumps) sowie das Auftreten von Kopfläusen müssen Sie die Schule informieren. In diesen Fällen darf Ihr Kind die Schule erst wieder besuchen, wenn von einem Arzt bestätigt wird, dass keine Ansteckungsgefahr mehr besteht.

 

Unterrichtsbefreiung
Sollte Ihr Kind aus zwingenden Gründen (Arztbesuch,  Trauerfall in der Familie etc.) den Unterricht einmal nicht besuchen können, bitten wir Sie folgende Regelung zu beachten:

 

Eine Befreiung für 1-2 Unterrichtsstunden kann mit der Lehrkraft abgesprochen werden. Bei Arztbesuchen muss eine Unterrichtsbefreiung beantragt werden. Selbstverständlich sollte dies aber nur in Ausnahmefällen geschehen, in der Regel sind Arztbesuche in die unterrichtsfreie Zeit zu legen.

 

Ab einem ganzen Schultag beantragen Sie die Befreiung bitte schriftlich bei der Schulleitung.

 

Aus rechtlichen Gründen kann einer Befreiung wegen Verschiebung des Urlaubs außerhalb der festgelegten Ferienzeiten, auch wenn es sich nur um einen Tag handelt, nicht stattgegeben werden.

 

Vorsorglich machen wir Sie darauf aufmerksam, dass in so einem Falle ein Bußgeld verhängt werden kann.