Medienkonzept

Wir arbeiten mit unseren Schülern mit allen traditionellen Medien wie Büchern, Heften, Arbeitsheften, Notizblöcken, Zeichenblöcken, Zeitungen  und Zeitschriften (z.B. im Rahmen des Projekts ZISCH - Zeitung in der Schule)  und allen üblichen Schreib- und Malgeräten.

 

Seit dem Schuljahr 2017/18 sind alle unsere Unterrichtsräume zusätzlich mit interaktiven Tafeln ausgestattet und Dokumentenkameras ausgestattet. Damit können wir den Unterricht noch variabler, effektiver und zeitgemäßer gestalten.

 

Zudem stehen in jedem Klassenzimmer drei bis fünf Computerterminals zur Recherche, zur Individualisierung des Unterrichts und zur Bearbeitung von Lernspielen zur Verfügung.

 

Bereits ab der ersten Klassen arbeiten unsere Schüler mit Tablets. Dabei erstellen sie Textbooks, bearbeiten und erstellen Lerndateien beispielsweise in Tools wie learningapps.de und vieles andere mehr. Sie können die Ergebnisse dann über die Tafelbeamer ihrer Klasse präsentieren.

 

So erleichtern wir den Kindern den sinnvollen und zielgerichteten Umgang mit den elektronischen Medien.